Wohnen mit Beton

Beton ist ein reines Naturprodukt! Daher wird dieser immer häufiger von Innenarchitekten und Möbelbauer bei der Einrichtung eingeplant. Während der Beton im Hausbau meist einen kühlen und modernen Eindruck erzeugt, können Dekorprodukte, Accessoires und auch Möbel sowie Lampen einen warmen, oft sogar rustikalen Touch haben.

Es gilt, hier zu beachten, ob das gewünschte Objekt in den klassischen Schalungsboxen gegossen wird. Diese auf herkömmliche Art hergestellten Produkte sind sehr massiv und finden sich bei Arbeitsplatten, Hockern, Sitzbänken und ähnlichem.

Immer mehr Designer und Künstler experimentieren inzwischen mit freien Formen und dünneren Materialstärken für Schalen, Lampenschirme und unzählige weitere Wohnaccessoires.

Eine größere Herausforderung ist hier schon gegeben, wenn tatsächlich Schranktüren, ganze Küchenelemente oder schlanke Tischplatten gewünscht werden. Hier nimmt man für die Stabilität spezielle Fasern als unsichtbare Helfer. Bei der Anschaffung von Möbel aus Beton für den Innenraum – speziell für Altbauwohnungen – empfehlen wir, im Vorfeld ein Gespräch mit einem Fachmann, wie z.B. einem Statiker, zu führen, um zu ermitteln, ob das Gewicht der Betonmöbel zu Problemen führt.

BK Forchtenstein BetonschreibtischWir von BK Forchtenstein setzen mit Elementen aus Beton auf Highlights, da es kein Material gibt, das so vielseitig kombiniert werden kann. Holzelemente im Büro werden mit dem Schreibtisch aus Beton die Hingucker bei jedem Kundentermin sein und geben dem Betontrend eine weitere positive Stimme. Auch der Hocker aus Sichtbeton Wesardo in Kombination mit Holz oder rein aus Beton findet immer mehr Anklang bei Freunden des modernen Wohnens.

Möbelelemente von BK Forchtenstein gelten als Einzelstücke, werden von Hand gefertigt und Formen, Farben, individuelle Prägungen werden bei der Herstellung nach Ihren Angaben und Wünschen ausgeführt. Ganz nach dem Motto: „Purismus trifft Individualität“, schaffen wir mit Beton eine einzigartige Wohnkultur.

Betonmöbelpflege

Da Beton aus mineralischen Stoffen besteht, muss bei der Pflege sehr vorsichtig agiert werden. Die Pflegehinweise unterscheiden sich je nach Einsatzgebiet und versiegelter Oberfläche. Vermeiden Sie Reinigungsmittel mit Zusätzen aus Zitrusfrüchten und fragen Sie zur Sicherheit bei BK Forchtenstein nach einem geeigneten Reinigungsmittel nach. Wird Ihr Betonmöbel an der Oberfläche zerkratzt, gilt es, ähnlich wie bei Möbelstücken aus Holz: Sie bleiben und diverse Versuche, den Schaden zu beheben, werden diesen eher noch verschlechtern. Bei Flecken empfehlen wir immer eine Reinigung mit klarem Wasser da diese mit der Zeit auch wieder ausbleichen können.

Bilderrechte: Bilder © BK Forchtenstein


Drucken  

Follow uns